Angebot bewerten:

Haloška gibanica (Quarkkuchen)

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Eine der unzähligen Gibanica-Sorten aus dem Nordosten und Osten Sloweniens. Die Gibanica aus Haloze ist ein salziger oder süßer Germkuchen, der mit Topfen, Eigelb und Sauerrahm belegt ist und
ausgezeichnet zu den erstklassigen Weißweinen der Region Haloze mundet.

Hefeteig:
• 500 g Mehl, halb griffig, halb glatt
• 30 g Hefe
• 10 g Salz
• 1 EL Zucker
• 1 - 2 Eier
• 40 g Butter
• ¼ l Milch


Füllung:
• 1 kg Quark
• 0,2 l Sauerrahm
• 2 Eier
• 150 g Zucker
• 80 g überbrühter Weizengrieß
• Zimt


Guss:
• 0,2 l Sauerrahm
• 2 Eier
• nach Wunsch etwas Puderzucker

Butter zum Ausstreichen der Backform


Die Zutaten für den Hefeteig zu einem mittelweichen Teig verarbeiten und gehen lassen. Den aufgegangenen Teig ausrollen und am besten in eine gebutterte runde Tonform oder eine Backform legen. Mit der Quarkfüllung belegen, den Sahneguss darüber gießen und fertig backen. Noch warm servieren.


 
Besuchen Sie auch die Webseite mit den Tipps zu gastronomischen Erlebnissen in Haloze und Ptujskpo polje, wo einzelne Anbieter aufgelistet sind.


 

Foursquare 

Fotografien
Administrator : Združenje turističnih kmetij Slovenije | ++ 386 3 491 64 81 | | last modified: 26.06.2014
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen